AVA-Software | Kostenplanung | Baumanagement

ID 511 - Überprüfen der Namensauflösung


Beschreibung

Können PCs im Netzwerk nicht korrekt kommunizieren, macht sich das an Meldungen wie "kann Verbindung zur Datenbank nicht aufbauen", "kann PC xy nicht finden" etc. bemerkbar.

Ein ping-Befehl im "DOS-Fenster" bringt keine Antwort zurück ("ping Rechnername")

Hintergrundinfo/Ursache

Die Namen der PCs können nicht in ihre IP-Adressen aufgelöst werden.

Vorgehensweise/Abhilfe

In größeren Netzwerken: DNS Server einrichten, wenden Sie sich an Ihren EDV Betreuer.

In kleineren Netzwerken (an jedem PC durchzuführen):

Editieren Sie die Datei hosts aus dem Verzeichnis LW:\Windows\System32\etc\drivers mit notepad oder editor, und tragen dort die IP-Adresse(n) des/der entsprechenden anderen PCs und ggf. Server analog dem Beispiel in der hosts-Datei ein.

Nun sollte der Ping-Befehl ein Ergebnis liefern.

drucken
Artikel als E-Mail versenden