AVA-Software | Kostenplanung | Baumanagement

ID 516 - Keine Verbindung zum SQL Server nach Einspielen des SP3 oder SP4


Beschreibung

Sollte nach Einspielen des Service Packs 3 oder 4 für den SQL Server von den Arbeitsplatz keine Verbindung mehr aufgebaut werden können, überprüfen Sie bitte wie im Folgenden beschrieben, ob und welche Protokolle für den SQL Server aktiviert worden sind.

Hintergrundinfo/Ursache

Durch das Einspielen des Service Packs kann es passieren, dass die notwendigen Protokolle Named Pipes und TCP/IP deaktiviert werden.

Vorgehensweise/Abhilfe

Gehen Sie am Datenbankserver auf Start, Ausführen und tippen Sie folgenden Befehl (ohne Anführungszeichen) ein: "svrnetcn"

Sollten im neu aufgegangenen Fenster unter "Aktivierte Protokolle" beide Einträge nicht vorhanden sein, korrigieren Sie diese entsprechend, aktivieren Sie die Protokolle TCP/IP und Named Pipes.

Danach halten Sie bitte einmal den SQL-Server Dienst an und starten ihn erneut.

drucken
Artikel als E-Mail versenden