AVA-Software | Kostenplanung | Baumanagement

ID 638 - Kostenstellen (Kostengruppen) lassen sich nicht zuordnen


Beschreibung

Im LV oder Aufmaß lassen sich keine Kostengruppen zuordnen. Die Ansicht Kostenstellen (weißes K) im LV kann nicht angewählt werden.

Hintergrundinfo/Ursache

CALIFORNIA3000 und California.pro erlauben es mehrere Kostengliederungen zu verwenden (z.B. DIN276/06, DIN276/81, KG nach Leistungsbereichen...).

Da nicht klar ist, welche Kostengliederung verwendet werden soll, muß der gewünschte Kontenrahmen in das Bauvorhaben erst eingefügt werden.

Vorgehensweise/Abhilfe

So wird ein Kostenrahmen für die Dokumentation in das Bauvorhaben eingefügt:

  1. Stellen Sie den Cursor auf die geschlossene Abrechnungsgruppe (+/- Abrechnung)
  2. Wählen Sie auf das Icon Pfeil nach unten
  3. Wählen Sie aus der Auswahl den Systemtyp Dok
  4. Wählen Sie aus Ihren Standardkontenrahmen den gewünschten Eintrag (z.B. DIN276/81 oder neu für einen Kontenrahmen ohne Vorlage)
  5. Tragen Sie noch die Bezeichnung Ihres Dokumentations-Kontenrahmens ein
  6. Öffnen Sie das LV und wechseln zur Ansicht Kostenstellen (weißes K)
  7. In der Spalte KS können nun Kostenstellen zugeordnet werden

(jb)

drucken
Artikel als E-Mail versenden