AVA-Software | Kostenplanung | Baumanagement

ID 747 - Auswertung (Report) nach Excel, Word etc. exportieren


Beschreibung

CALIFORNIA3000 und California.pro bieten vielfältige bereits fertig vorbereitete Reports für die unterschiedlichsten Auswertungen wie Preisspiegel, Kostenübersichten, Aufmaßprotokolle usw. Als Reportwerkzeug wird das integrierte Crystal Reports (BusinessObjects) verwendet, das Standardwerkzeug für komplexe Datenbankauswertungen. 

Hintergrundinfo/Ursache

Obwohl sehr viele Auswertungen im Programmumfang als Standard enthalten sind, kann es immer wieder einmal hilfreich oder erforderlich sein, diese Auswertungen in ein Standardformat wie MS Excel (xls), MS Word (doc oder rtf), Adobe (pdf) zu exportieren. Z.B. weil der Auftraggeber eine ganz bestimmte Form der Darstellung wünscht oder weil die Daten noch weiter verarbeitet werden sollen.

Vorgehensweise/Abhilfe

In allen Reports (erkennbar an dem Logo BusinessObjects in der rechten oberen Ecke der Druckvorschau) können Sie durch einfachen Klick auf Bericht exportieren (Icon links oben)

Icon Export aus Reportansicht

die Daten des Reports in das gewünschte Dateiformat exportieren.

Wählen Sie hierzu das Zielverzeichnis (Speichern in), den Dateinamen und den Dateityp (pdf, xls, rtf etc.) aus und bestätigen Sie die Angaben mit Speichern.

TippIn Artikel 627 - Fensterinhalt nach Excel exportieren lernen Sie eine weitere Exportmöglichkeit aus CALIFORNIA3000 kennen.

(aw)

drucken
Artikel als E-Mail versenden