AVA-Software | Kostenplanung | Baumanagement

ID 951 - Cursor blinkt nicht in Terminalserver Sitzungen


Beschreibung

Beim Arbeiten über eine Teminalserver Sitzung ist kein blinkender Cursor zu erkennen.

Hintergrundinfo/Ursache

Das Blinken des Cursors in Terminalserver Sitzungen ist seitens Microsoft standardmäßig deaktiviert, weil

... "blinkende Cursor unnötig Bandbreite verursachen, da bei jedem Blink Datenpakete übertragen werden"...

Ein blinkender Cursor verursacht permanenten Client/Server-Netzwerkverkehr und sorgt u.U. für erhöhte Gebühren bei der Datenübertragung.

Vorgehensweise/Abhilfe

Um dennoch einen blinkenden Cursor in Terminalserver Sitzungen anzuzeigen, öffnen Sie die Registry und fügen in Schlüssel

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Terminal-Server

eine neue Zeichenfolge mit Namen CursorBlinkEnable und Wert 1 hinzu.


Beenden Sie ggfls. die Sitzung und melden sich erneut am Terminal Server an.

(kk)


drucken
Artikel als E-Mail versenden